Unsere Schule

Die gebundene Ganztagsschule St. Pauli ist seit Sommer 2010 eine eigenständige Grundschule. Sie wird von ca. 200 Schülerinnen und Schülern besucht und zwei- bis dreizügig geführt. Zur Schule gehören außerdem eine Vorschulklasse, eine kombinierte Internationale Vorbereitungsklasse/ Basisklasse sowie ein schuleigener Hort. In den Klassen lernen höchstens 19 Schülerinnen und Schüler. Auf dem Schulgelände befindet sich auch ein Standort der Stadtteilschule am Hafen, einige Räume werden gemeinsam genutzt. Viele Projekte und Feste werden zusammen mit der Stadtteilschule organisiert.

Das Schulgebäude an der Bernhard-Nocht-Straße
Sonnenblumen auf dem Schulgelände

An der Ganztagsschule St. Pauli arbeitet ein multiprofessionelles Kollegium, bestehend aus Lehrkräften (inklusive Sonderpädagoginnen, einer Türkischlehrerin und einem Lehrer für Romanes), Erzieherinnen und Erziehern sowie zwei Sozialpädagoginnen. Im Nachmittagsbereich wird das Team von zahlreichen Honorarkräften unterstützt. Unsere Schule besuchen Kinder mit den unterschiedlichsten Erfahrungen, Hintergründen und Interessen aus dem bunten, weltoffenen und toleranten Stadtteil St. Pauli. Die Wertschätzung dieser Vielfalt bildet an unserer Schule die Grundlage für intensives gemeinsames Lernen und Leben und die Förderung der individuellen Entwicklung jedes einzelnen Kindes. An unserer Schule finden regelmäßig Lese-Tage statt, wir kooperieren außerdem im Rahmen von Lesepatenschaften mit Leseleo e. V. Die musikalische Entwicklung der Schülerinnen und Schüler wird durch JeKi (Jedem Kind ein Instrument) gefördert. Am Nachmittag finden verschiedene – zum Teil jahrgangsübergreifende- Kurse statt. Zurzeit beinhaltet das Angebot verschiedene Kurse aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst und Freiem Spiel.

Qualität

Die Schulinspektion ist eine Einrichtung der Hamburger Schulbehörde mit dem Auftrag, die Qualität aller staatlichen Hamburger Schulen im Abstand von vier Jahren zu untersuchen.  

Unsere Schule wurde im November 2018 inspiziert und wir freuen uns über ein herausragendes Ergebnis, welches Sie unter http://www.hamburg.de/inspektionsberichte einsehen können.